Donnerstag, 16. Juli 2015

liesel-mappe

 und wieder mal hat mein Hirn gesponnen und meine Hände es umgesetzt.
ich hatte eine Kiste für meine Hexis aber leider musste ich feststellen das sie nicht ausreicht um 2200 Hexis aufzunehmen.


 also Hirn an und heute morgen von meiner Näma fertig gemacht.
verwendet habe ich 1 L. Gefrierbeutel .
immer 2 mit schrägband zusammen genäht und auf ein fertig gemachtes Rückenteil genäht.
so habe ich 10 Beutel zum füllen.
auf der innen Seite ist noch ein Fach eingearbeitet wo ich ein kleines Heft reinlegen kann.
in das Heft will und möchte ich gerne festhalten wie viel Hexis ich von der jeweiligen Farbe schon fertig habe.
dort wird auch von jedem Stoff ein Hexi verewiget, falls ich noch Stoff nachkaufen muss.

Kommentare:

  1. Diese Mappe ist eine Superidee! Ist im Hirn abgespeichert :) Danke!
    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  2. Ui, das ist ja eine tolle Idee, gerade für so ein großes Projekt - KLASSE!
    Da wünsche ich Dir noch ganz viel Freude beim Lieseln.
    Viele liebe Grüße sendet Beate Ohneblog.

    AntwortenLöschen