Mittwoch, 21. Mai 2014

was neues


 und noch eine Schnabelina,
diesmal in smal.
genäht habe ich sie im Spessart auf einem nähwochenende.
jetzt ist sie täglich im gebrauch und begleitet mich auf die Arbeit und zurück.
 diese Schnabelina hat meine beste Freundin auch im Spessart angefangen und eine Woche später war diese dann fertig.
ihre hat die Größe medium.

am 1.mai sind mir noch ein paar Topflappen von der näma gesprungen,
eigentlich sollte sie ein verschließendes paar ersetzen,aber ich hatte erfahren das mein Chef Geburtstag hatte und aus den Gesprächen wusste ich das er gerne kocht und deshalb sind diese Lappen jetzt in Erftstadt gelandet
und ich muss mir wieder welche neu machen, aber kein Problem.
ich nähe ja gerne.

1 Kommentar:

  1. Liebe Harriet,
    deine Schnabelina sieht ja sowas von Klasse aus, die müsste ich auch einmal ausprobieren! Und ToLas gehen natürlich immer, vor allem wenn sie so schön sind wie deine ;-) GlG, Martina

    AntwortenLöschen