Freitag, 1. April 2011

neue mäma und neuer zwischenstand von meinen hexas

so nun habe ich sie meine mäma

und zum nähen komme ich trotzdem nicht,

denn es gab beruflich wieder eine veränderung.

man nennt mich jetzt

koordinierende teamleiterin mit festgehalt.

das heißt noch mehr arbeit und verantwortung

und noch weniger zeit für`s nähen mit der neuen maschiene.

und das sind meine haxas im augenblick

391 stück

das heißt noch keine ahnung wie viel,kann nicht mehr rechnen

von 21 ganzen reihen sind 17 fertig und dann noch auffüllen auf ein rechteck.

dann quilten rand dran und dann irgendwann mal fertig.


Kommentare:

  1. Liebe Harriet

    Eine feine NÄMA hast du dir da zu gelegt.

    Deine Hexa Decke wird klasse, ich habe schon gedacht du hast aufgegeben. Aber wie ich lese bist du ja jetzt voll im Berufsstress. Ich wünsche Dir viel Erfolg bei deiner neuen Aufgabe.

    Liebe Grüsse Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der sieht klasse aus. Ich bin schon gespannt, wie der Quilt fertig aussieht. Ich behalt Dich im Auge ;-)))
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen